x
x
x
In diesem Mehrfamilienhaus in Billstedt wurde der tote Säugling gefunden.
  • In diesem Mehrfamilienhaus in Billstedt wurde der tote Säugling gefunden.
  • Foto: RUEGA

paidBaby erstickt und Partner fast getötet: Wusste die Frau, was sie da tut?

Es ist ein schockierender Fall, der vor dem Landgericht behandelt wird: Eine Hamburgerin soll ihr neugeborenes Baby erstickt und drei Monate später den Vater des Kindes mit einem Messer angegriffen haben. Das Gericht muss nun klären: Ist die Frau schuldfähig?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp