Kräfte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) machen sich für den Einsatz bereit.
  • Kräfte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) machen sich für den Einsatz bereit.
  • Foto: Marius Roeer

Hamburg: Flüchtlingsfamilie will Unterkunft wechseln – und täuscht Messer-Attacke vor

Wandsbek –

Eine Familie, die in der Geflüchtetenunterkunft an der Walddörferstraße wohnt, hat am Montag die Polizei alarmiert: Sie sei von einem Mann bedroht worden, berichtete sie einem Passanten – mit einem Messer.

Mehrere Streifenwagen der Polizei flitzen daraufhin durch Hamburg zum Tatort. Wegen der unklaren Lage und der möglichen Gefahr, wurden auch Spezialkräfte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit, kurz BFE, dazu geholt.

Hamburg: Mann mit Messer bedroht Familie – Polizei schickt Spezialkräfte

Vor Ort stellte sich der Sachverhalt dann aber anders dar: Laut Polizei fand wohl keine Bedrohung statt – „die Familie war offenbar nicht mit ihrer Unterkunft zufrieden“, so ein Sprecher. Sie soll mit dem Einsatz versucht haben, eine Umquartierung in Gange zu bringen – erfolglos.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp