x
x
x
Museums-Chef Martin Fuchsberger in der Ausstellung
  • Museums-Chef Martin Fuchsberger in der Ausstellung
  • Foto: Quandt

paidUngewöhnliches Museum in Hamburg: Gläserne Traumwelten im Sektionssaal

Seit 1906 wurden hier Leichen obduziert, doch vor einiger Zeit hat, von der Öffentlichkeit kaum bemerkt, im ehemaligen Sektionsgebäude des Barmbeker Krankenhauses an der Fuhlsbüttler Straße ein kleines, aber sehr feines Museum für Glaskunst eröffnet. Die deutschlandweit einmalige Ausstellung bewahrt das Andenken an zwei Frauen aus einer Hamburger Unternehmerfamilie, die ihr Leben lang schöne Dinge zusammengetragen haben. Traumhafte Objekte sind dort zu sehen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp