x
x
x
Bürogebäude an der Elbe
  • Die beiden Bürogebäude an der Elbe heißen Columbia Twins, die Edelstahl-Fassade glänzt kupfern. Der neue Kaispeicher soll ähnlich hoch werden.
  • Foto: Florian Quandt

paidNoch ein Klotz an der Elbe? Kritiker befürchten blickdichte Bausünde

Neuer Kaispeicher heißt das Gebäude, das die HHLA-Tochter Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH im Hafen nahe an der Elbe bauen will. Doch Kritiker beklagen, dass mal wieder ein neuer Klotz gebaut wird, der den Blick auf Elbe und Hafen verstellt und die Sicht verschandelt – für ein Luxus-Penthouse mit exklusivem Elbblick? Die MOPO hakte nach, was denn da überhaupt geplant wird.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp