Macht im weißen Kleid eine gute Figur: Moderatorin und Bald-Ehefrau Sylvie Meis (41).
  • Macht im weißen Kleid eine gute Figur: Moderatorin und Bald-Ehefrau Sylvie Meis (41).
  • Foto: imago/Sven Simon

Ganz anders als erwartet: Sylvie Meis verrät überraschende Details zu ihrer Hochzeit

2020 wird ihr absolutes Liebesjahr! Sylvie Meis tritt, nach diversen Anläufen in Sachen Liebe und Verlobung, nun endlich vor den Traualtar. Die schöne Moderatorin hat die ersten Details zur Hochzeit mit ihrem Liebsten, dem Künstler Niclas Costello, verraten – und die sind ganz schön überraschend. 

In einem Interview mit der „Gala“ sagt die 41-Jährige zu ihrer Hochzeit, die diesen Sommer stattfinden soll: „Es wird keinen großen Showbiz-Zirkus geben.“ Bitte was? Sylvie, die sich nur allzu gerne in Szene setzt und gerne in öffentlicher Aufmerksamkeit badet, will den gleichaltrigen deutschen Künstler, der seine Kunst auch erfolgreich an Hollywoodstars wie Beyonce vertickt, in kleinem Stil heiraten. 

Hamburgerin Sylvie Meis: Ihre Hochzeitsfrisur steht noch nicht

„Wir werden in ganz kleinem Kreis in der Sonne heiraten, nur mit Familie und engsten Freunden. Es sollen ein paar ungezwungene, entspannte und emotionale Tage werden mit toller Musik, leckerem Essen, natürlich einer Torte und guten Drinks. Es soll alles romantisch und intim sein“, sagt die Ex-Frau von Fußballer Rafael van der Vaart, mit dem sie von 2005 bis 2013 verheiratet war. 

Das Brautkleid steht ihr! Sylvie Meis (41) bei ihrer ersten Hochzeit 2005 mit Ex-Mann Rafael van der Vaart. (36)

Das Brautkleid steht ihr! Sylvie Meis (41) bei ihrer ersten Hochzeit 2005 mit Ex-Mann Rafael van der Vaart. (36).

Foto:

Imago

Das hier könnte Sie auch interessieren:Sylvie Meis im Liebesurlaub: Sie sendet heiße Adventsgrüße – Fans drehen durch

Zu ihrem Look an ihrem großen Tag sagt sie: „Ich weiß noch nicht, wie ich die Haare tragen soll. Hochgesteckt vielleicht? Aber Niclas findet offene Haare auch sehr schön.“ Während die Meis bei den Haaren also noch etwas unschlüssig ist, hat sie sich beim Hochzeitskleid schon entschieden. So plaudert Sylvie weiter: „Es wird ein helles Kleid des israelischen Couture-Labels Galia Lahav. Und es wird viele überraschen.“ Na das hört sich aber geheimnisvoll an, Frau Meis. 

Niclas Costello hielt in Los Angeles um Sylvies Hand an

So oder so wird sie ihren Niclas, mit dem es erst vergangenen Sommer funkte, aus den Socken hauen. Kennengelernt hat sie ihren Ehemann in spe auf der Hochzeit von Ex-„Germanys Next Topmodel“-Gewinnerin Barbara Meier in Venedig – nun treten die beiden bald selbst vor den Traualter. Den Antrag machte Niclas seiner Sylvie in Los Angeles. 

Video: Sylvie Meis in Dessous

Doch in die Wahlheimat Amerika ihres Liebsten will die 41-Jährige nicht auswandern, sondern Niclas zieht nach Hamburg. So sagt Sylvie: „Niclas findet die Stadt auch ganz toll. Zum Glück arbeitet er viel hier, deswegen passt das alles wunderbar.“ 

Damit steht fest: Hamburg kriegt ein neues Society-Traumpaar. Sylvie als Hamburgs glitzerndster TV-Stern und Niclas als international renommierter Künstler mit Kontakten in die höchsten Hollywood-Kreise – mehr Glamour geht nicht. (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp