• Dei Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
  • Foto: HamburgNews

Frontal gegen Ampelmast: Beifahrerin (19) schwer verletzt – Notarzt im Einsatz

Neugraben-Fischbek –

Schlimmer Unfall in Neugraben-Fischbek! Ein Kleinwagen ist am Freitagnachmittag frontal gegen einen Ampelmast gefahren, die Beifahrerin (19) wurde schwer verletzt. 

Zu dem folgenschweren Unfall kam es auf der Cuxhavener Straße in Höhe der Kaserne um 15.20 Uhr. Eine Autofahrerin verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Mitsubishi und krachte frontal gegen einen Ampelmast auf einer Mittelinsel.

Frontal gegen Ampelmast – Frau (19) schwer verletzt

Die Feuerwehr rückte mit einem Löschfahrzeug und einem Rettungswagen an. Ein Notarzt kam per Rettungshubschrauber. Der Mediziner versorgt die schwer verletzte Beifahrerin (19). Danach kam sie in eine Klinik. Die Cuxhavener Straße wurde voll gesperrt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp