7035d4dabef01876bc328ffea1435175_die-flammen-loderten-aus-dem-fenster-der-wohnung-in-der-eichenstrasse
  • Foto: Blaulicht-News.de

Flammen lodern aus dem Fenster: Adventskranz setzt Wohnung in Hamburg in Brand

Feueralarm in Hamburg-Eimsbüttel! In einem Wohnhaus loderten am Samstagabend Flammen aus dem Fenster. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug und der Freiwilligen Feuerwehr an. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Es ist 17.15 Uhr, als in der Einsatzzentrale der Feuerwehr mehrere Notrufe eingehen. Anwohner eines Wohnhauses an der Eichenstraße melden Flammen aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Die alarmierten Retter sind schnell am Einsatzort und können ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnungen verhindern.

Hamburg-Eimsbüttel: Adventskranz setzt Wohnung in Brand

Wie die MOPO erfuhr, hatten offenbar die Kerzen eines Adventsgestecks Mobiliar in Brand gesetzt. Die Flammen erfassten dann die gesamte Wohnung.

Lesen Sie auch: Flammen bedrohen Turnhalle einer Grundschule

Wie ein Feuerwehrmann der MOPO bestätigte, gab es keine Verletzten. Vorsichtshalber wurde aber ein Rettungswagen angefordert. Die Polizei hat die Eichenstraße komplett gesperrt und wird nach Ende der Löscharbeiten die Ermittlungen aufnehmen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp