• Foto: dpa

Fast Food de luxe in Hamburg: Drei-Sterne-Koch serviert Edel-Hot-Dogs im 15. Stock

HafenCity –

Gerade bekam er als einziger Hamburger erneut drei Sterne vom Guide Michelin für sein Restaurant „The Table“. Jetzt startet Kevin Fehling mit einem weiteren Projekt in Hamburg. Und zwar mit großartigem Blick über die Stadt: Er eröffnet die „Puzzle Bar“ im 15. Stock des Campus Towers in der Hafencity.

Anfang April soll es nur wenige Schritte vom „The Table“ entfernt losgehen. In der 15. Etage des Campus Towers in der HafenCity mit Blick über Elbphilharmonie, Michel, Hafen und Stadtzentrum wird die „Puzzle Bar“ eröffnen. Drinnen ist Platz für 40 Gäste, auf der Dachterrasse für weitere 30 Personen.

Puzzle Bar in Hamburg: Start im April in der Hafencity

Fehling verspricht seinen Gästen „kreative Hot Dogs“ und „außergewöhnliche Drinks“. Der Sternekoch freut sich schon: „Wir schaffen mit der ,Puzzle Bar‘ den Ort, den wir selbst vermissen: Lässig und exklusiv zugleich, inspirierend mit Food und Drinks, innovativ und mit Gespür für das Besondere.“ Die Bar heißt „Puzzle Bar“, weil die Macher eigene Ideen mit denen aus aller Welt verbinden wollen.

Das könnte Sie auch interessieren:  Fehling bekommt wieder drei Sterne

Auf der Speisekarte steht laut Fehling Luxus-Streetfood: Mexican Hotdog mit gegrillter Wagyu-Rinderwurst, Hot Dog Baden-Baden mit Rehbratwurst, French Hot Dog mit Gänseleberterrine und Weißwurst-Hot-Dog – dazu gibt es vegetarische Varianten.

Puzzle Bar: ab April, Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr bis open end, Versmannstraße 6-10

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp