x
x
x
Bankraub
  • MEK-Mann F. schießt den Geiselnehmer mit dem Revolver nieder. Der Täter hält eine Pistole in der rechten Hand und ein Messer in der linken.
  • Foto: Werner Baum/dpa

paidErster finaler Rettungsschuss in Deutschland: Hamburger Polizist tötet Bankräuber

Commerzbank, Steindamm. Jeder Hamburger Polizeibeamte weiß bei diesen beiden Worten sofort, was gemeint ist. Auch heute noch, genau 50 Jahre danach. Zum ersten Mal wandte die Polizei den sogenannten „finalen Rettungsschuss“ an. Zwei Menschen starben an jenem Tag, ein Polizeibeamter und der Bankräuber. Die Ereignisse haben Folgen bis heute.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp