x
x
x
Anna-Theresa Korbutt ist seit Anfang 2021 Geschäftsführerin des Hamburger Verkehrsverbundes.
  • Anna-Theresa Korbutt ist seit Anfang 2021 Geschäftsführerin des Hamburger Verkehrsverbundes.
  • Foto: HVV

paid„Entscheidung Mitte Oktober“: Das will die HVV-Chefin als 9-Euro-Nachfolger

In den drei Monaten des 9-Euro-Tickets stand der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) im Rampenlicht und war teilweise mit den anstürmenden Massen überfordert: Mehrmals ging beim Fahrkarten-Shop nichts mehr. Trotzdem bezeichnet HVV-Chefin Anna-Theresa Korbutt das Billig-Ticket als vollen Erfolg – und als Sprungbrett für eine Revolution im Öffentlichen Nahverkehr. Mit der MOPO hat sie darüber gesprochen, welchen 9-Euro-Nachfolger sie bevorzugt, mit welchen Problemen der Verkehrsverbund aktuell zu kämpfen hat und ob das autonome Fahren auch in Hamburg eine Zukunft hat.

MOPO: Die Energiekosten explodieren – inwieweit trifft das den HVV?

Anna-Theresa Korbutt: Unsere Busse und Bahnen brauchen Diesel und Strom, insofern sind wir natürlich stark davon betroffen. 

Werden das die HVV-Kunden dann bei den Preissteigerungen merken?

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp