In dieser Erdgeschosswohnung in der Dosestraße in Altona kam es am frühen Freitagabend zu einem Einbruch.
  • In dieser Erdgeschosswohnung in der Dosestraße in Altona kam es am frühen Freitagabend zu einem Einbruch.
  • Foto: Blaulicht-News

Einbruch am frühen Abend: Mitten in Altona: Mann steigt in Wohnung ein – Fahndung

Altona-Altstadt –

Kaum wird es früher dunkel, schlagen die Einbrecher wieder zu: Am frühen Freitagabend ist es in der Dosestraße mitten in Altona-Altstadt zu einem Einbruch in einer Erdgeschosswohnung gekommen. Der Täter ist auf der Flucht.

Der bislang unbekannte Einbrecher brach ersten Angaben zufolge gegen 18.30 Uhr eine Scheibe auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses auf, durchwühlte mehrere Schubladen und wollte dann über den Balkon die Wohnung wieder verlassen. Hierbei wurde er beobachtet und gestört.

Hamburg: Fahndung in Altona – Einbrecher auf der Flucht

Er rannte daraufhin wieder in die Wohnung und flüchtete aus dem Fenster an der Rückseite. Mehrere Streifenwagen rückten an. Polizisten suchten mithilfe eines Polizeihundes im Umfeld nach dem verdächtigen Mann – ohne Erfolg. Er soll laut Zeugenaussagen 1,80 Meter groß sein und eine schwarze Mütze getragen ausgesehen haben.

Weitere Hintergründe waren zunächst unklar. Die Ermittlungen dauern an. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp