x
x
x
Rund um die Sternbrücke werden bereits denkmalgeschützte Häuser für den Abriss vorbereitet. Am Donnerstagabend gab es ein Protest-Konzert.
  • Rund um die Sternbrücke werden bereits denkmalgeschützte Häuser für den Abriss vorbereitet. Am Donnerstagabend gab es ein Protest-Konzert.
  • Foto: Marius Röer/Florian Quandt

paidKlage und Blockade: Wird der Abriss der Sternbrücke doch noch gestoppt?

Die Bagger stehen schon bereit, die letzten Stunden der denkmalgeschützten Häuser scheinen abzulaufen, nun soll ein Eilantrag vor dem Oberverwaltungsgericht die historische Sternbrücke retten. Die Initiative Prellbock e.V. hat einen 70 Seiten dicken Eilantrag eingereicht. Die Richter müssten allerdings sehr schnell sein, denn die Bahn zeigt sich unbeeindruckt und schafft derweil Fakten.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp