• Auf Streife: Zwei Polizisten in ihrem Provida-Streifenwagen auf der Autobahn.
  • Foto: Marius Roeer

Dümmer geht es nicht: Honda-Raser bremst Polizeiauto aus

Billbrook –

Der Fahrer des Honda Jazz fuhr Donnerstagabend extrem dicht auf, bedrängte den Wagen vor ihm. Dann überholte er auf der Andreas-Meyer-Straße (Billbrook) auch noch rechts und bremste das andere Auto aus. Gar keine gute Idee.

Denn: Der Honda-Fahrer (39) hatte sich für seine gefährlichen Fahrmanöver ausgerechnet ein ziviles „Provida“-Fahrzeug (Proof-Video-Data) der Verkehrspolizei ausgesucht. Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.       

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp