Hilal wird seit 23 Jahren vermisst. Nun wurde nach MOPO-Informationen ihre Mutter verletzt.
  • Hilal wird seit 23 Jahren vermisst. Nun wurde ihre Mutter verletzt, der Vater wurde festgenommen.
  • Foto: dpa

Drama um Hilals Mutter

Drama um die Familie der seit 1999 vermissten Hilal: Der Vater des Mädchens soll am Dienstagnachmittag in einem Wohnhaus in Bahrenfeld mit einem Messer auf seine Frau losgegangen sein. Die Polizei ging zunächst von einem versuchten Tötungsdelikt aus.

Der Ehemann wurde vorläufig festgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll er seine Frau bei dem Messerangriff leicht verletzt haben. Auch die Tochter, die anwesend war, wurde den Angaben zufolge leicht verletzt, offenbar bei dem Versuch, ihrem Vater das Messer aus der Hand zu nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren: Hamburgs schwierigster Cold Case: „Mörder, sag uns endlich, wo ihre Leiche ist!“

Zu den Hintergründen gab es zunächst keine weiteren Informationen – der Polizeieinsatz dauerte am Abend an. Hilals Familie war in den vergangenen Jahren immer wieder an die Öffentlichkeit getreten, um um Hinweise auf den Verbleib ihrer vermissten Tochter zu bitten. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp