Hamburg gilt als grüne Stadt - einige Bäume werden jetzt aber gefällt.
  • Hamburg gilt als grüne Stadt - einige Bäume werden jetzt aber gefällt.
  • Foto: picture alliance/dpa

Diese Hamburger Bäume werden jetzt gefällt

In Hamburg werden bald wieder abgestorbene, absterbende und gefährdete Bäume gefällt. Die Bäume sollen noch diesen Winter weg.

Das Bezirksamt Eimsbüttel teilt mit, dass einige Bäume im Stadtteil nicht mehr stand- und bruchsicher sind, weshalb sie gefällt werden müssen. Das seien baumpflegerische Maßnahmen: Ein sicherer Zustand aller Bäume solle gewährleistet werden, so das Amt.

Fällungen in Hamburg: Diese Bäume müssen weg

Sowohl für die Verkehrssicherheit als auch für die Sicherheit von Passant:innen werden ausgewählte Bäume noch im Winter 2021/22 gefällt. Auch fehlentwickelte oder in ihrer Entwicklung behinderte Bäume wurden bei den routinemäßigen Kontrollen entdeckt. So werden sowohl Straßenbäume, als auch Bäume auf Grünflächen und in Parks, gefällt. Die Listen der insgesamt 92 betroffenen Bäume sind online einzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Herbstspaß im Stadtpark: Kinderrallye auf dem Baumlehrpfad

„Um einen gesunden und langlebigen Baumbestand zu erhalten, werden diese aus dem Bestand entnommen“, heißt es. Die Standorte bleiben, wenn sinnvoll, jedoch erhalten und dort soll nachgepflanzt werden. (se)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp