Kein Wetter für einen Spaziergang...
  • Schneetreiben in Hamburg (Archivbild)
  • Foto: picture alliance / dpa/Marcus Brandt

Schneetreiben in Hamburg – der Winter setzt sich wieder durch

Tagelang hat die fiese Rutschpartie auf Hamburgs Straßen für Ärger bei Fußgänger:innen und Radfahrer:innen gesorgt. Ein graues, verregnetes Wochenende mit Tauwetter brachte das Eis zwar zum Schmelzen – aber zum Start der neuen Woche setzen sich Frost und Schnee wieder durch.

Nach einer Nacht mit Temperaturen um den Gefrierpunkt warnte der Deutsche Wetterdienst: Auf den Straßen kann es glatt sein. Im Hamburger Umland kam es am Montagmorgen bereits zu mehreren Glätteunfällen, in der Stadt selbst war die Lage am Morgen aber entspannt, so der Lagedienst der Polizei.

Schneetreiben am Montag

Am Vormittag kam dann der Winter mit Macht zurück: Schneetreiben sorgte in kürzester Zeit dafür, dass alles weiß wurde. Die Schneeschauer sollen den Tag über anhalten.

Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 2 Grad, der Wind bleibt mäßig bis frisch. Nachts halten die Schneeschauer an, während die Temperatur auf bis zu minus 5 Grad absinkt und der Wind etwas nachlässt.

Das könnte Sie auch interessieren: Glatteis in Hamburg: Kerstan sucht Lösungen für Winterdienst-Problem

Auch am Dienstag heißt es in Hamburg frei nach Rolf Zuckowski: „Die Welt sieht wie gepudert aus“ – denn es fällt weiterer Schnee. Bei Temperaturen um 3 Grad bedecken viele Wolken den Himmel über der Stadt. Das bleibt auch in der Nacht zum Mittwoch so. Die Temperatur fällt dann auf minus 2 Grad, es besteht erneut Glättegefahr.

So ist das Wetter in Hamburg am Mittwoch

Zum Start in den Mittwoch bleibt es beim gewohnten Bild aus Wolken und Schnee. Daraus wird im Laufe des Tages allerdings Regen – bei Temperaturen um 3 Grad. Der Wind weht zunächst mäßig und nimmt dann wieder ab. In der Nacht zum Donnerstag wird aus den Regen- dann wieder Schneeschauer. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen minus 2 und minus 5 Grad, der Wind weht schwach bis mäßig.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp