x
x
x
Olaf Kuchenbecker ist der Geschäftsführer vom Rekord-Institut Deutschland in Hamburg.
  • Olaf Kuchenbecker ist der Geschäftsführer vom Rekord-Institut Deutschland in Hamburg.
  • Foto: Patrick Sun

paidDeutschlands verrückteste Rekord-Jäger: „Das wird zu einer Sucht“

Wenn Olaf Kuchenbecker bei Großveranstaltungen einen Rekord anerkennt, dürfen das blaue Sakko und die umgehängte Stoppuhr nicht fehlen. Die Kandidaten, die höher, weiter, mehr schaffen wollen, seien dann teilweise wie im Rausch, sagt der Hamburger Rekordrichter. Er berichtet von den skurrilsten Versuchen – und von Wetten, die er dann doch lieber kategorisch ausschließt.

„Einen Moment!“ Kuchenbecker springt vom Stuhl auf und kramt in den aufgestapelten Kartons, bis er etwas Unförmiges aus den Tiefen hervorzieht. Auf den zweiten Blick lässt sich das erkennen, was einmal eine normale Küchenpfanne war – diese ist jetzt allerdings zusammengerollt, als wäre sie nicht aus Stahl, sondern eine Fitnessmatte. „Es ging darum, die Pfanne in der kürzesten Zeit zusammenzurollen“, fährt Kuchenbecker fort, während er die Pfanne neben seinem Kopf schwingt. „Auf manche mag das kurios wirken, für uns ist das aber schon Normalität.“