x
x
x
Männer der Stadtreinigung
  • Riesenwut bei der Stadtreinigung: Viele Mitarbeiter fühlen sich durch Versetzung diskriminiert.
  • Foto: dpa

paid„Der Job macht uns krank“: Stadtreinigungs-Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe

Der MOPO-Bericht über die neue „Strafkolonne“ bei der Hamburger Stadtreinigung, in die Mitarbeiter mit vielen Krankentagen und Querulanten versetzt werden, hat eine Lawine losgetreten. Am Freitag stand das Telefon nicht still. Zahlreiche Abfall-Arbeiter meldeten sich, um über ihre Arbeitsbedingungen zu berichten. Der Tenor: „Diese Arbeit macht uns krank!“



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp