x
x
x
Andreas Muhme „Faces of St. Pauli“
  • Auf dem ganzen Kiez kann man Andreas Muhmes „Faces of St. Pauli“ finden.
  • Foto: Marius Roeer

paidEr hat schon über 200 Kiezmenschen fotografiert

Angefangen hat alles mit sechs Kiezianern aus der Nachbarschaft. Porträtiert in Schwarz-Weiß. Das Wichtigste für den Fotografen: Seine Bilder sollten echt sein. Authentisch. „Die Menschen hier sehen gerne mal etwas markant, manche verlebt aus. Das wollte ich zeigen“, sagt Andreas Muhme. Das erste Gesicht, das er vor die Kamera bekam, war Schauspieler Lars Nagel: der „Nasen-Ernie“ aus dem Film „Der Goldene Handschuh“. Mittlerweile sind 200 dazugekommen.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar