x
x
x
Patient auf Intensivstation
  • Der Impfstatus vieler Patienten auf Hamburgs Covid-Stationen ist unbekannt (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

paidDaten-Chaos um Geimpfte und Ungeimpfte: „Angaben praktisch wertlos“

Der Impfstatus vieler Patienten auf Hamburgs Covid-Stationen ist unbekannt, wie aus einer Senatsanfrage der Linken hervorgeht. Auch die Inzidenzen unter Geimpften und Ungeimpften basieren auf unsicheren Daten: Bei fast 70 Prozent der nachgewiesenen Infektionen ist unklar, ob die betroffene Person immunisiert war – sie werden trotzdem als „ungeimpft“ gezählt. Warum?

Zwar versuchen die Gesundheitsämter mit viel Aufwand, bei einem positiven Coronatest herauszubekommen, ob der Infizierte geimpft ist – die Ergebnisse werden aber bei den Wocheninzidenzen nicht nachgetragen, wie der Senat auf eine Kleine Anfrage der FDP-Abgeordneten Anna von Treuenfels schreibt. Und das hat entscheidende Folgen.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar