Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) steht vor einem autonomen Fahrzeug der Hochbahn.
  • Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) vor einem autonomen Fahrzeug der Hochbahn
  • Foto: dpa

paid10-Punkte-Plan: Wie der Senat die Hamburger vom Auto wegkriegen will

Bis 2030 sollen die Hamburger – das wünscht sich jedenfalls die Politik – 80 Prozent ihrer Wege in der Stadt zu Fuß, per Rad oder mit den Öffis zurücklegen. Wie soll das funktionieren? Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) sprach am Dienstag von einem „ehrgeizigen Ziel“ und stellte dazu zehn Punkte vor, die der rot-grüne Senat jetzt beschlossen hat. Sind auch Parkplätze davon betroffen und stehen die großen Verkehrsprojekte nach dem Karlsruher Urteil zum Bundeshaushalt jetzt auf der Kippe?


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp