x
x
x
Fischer laden kiloweise Beifang in ein Auffangbecken an Bord ihres Kutters.
  • Fischer laden kiloweise Beifang in ein Auffangbecken an Bord ihres Kutters.
  • Foto: Soko Tierschutz/hfr

paidHorror-Szenen an Bord: Das grausame Fisch-Massaker auf der Nordsee

Die Bilder zeigen grausame Szenen: Fische, die bei lebendigem Leib aufgeschlitzt werden. Fischer, die kleinere Meerestiere mit ihren schweren Stiefeln brutal zertreten. Die Aufnahmen wurden heimlich auf Fischkuttern in der Nordsee aufgenommen – von Aktivisten der Organisation „Soko Tierschutz“. „Wir fordern einen sofortigen Verkaufsstopp von Meerestieren aus Grundschleppnetzfischerei“, sagt Sprecher Friedrich Mülln in Hamburg.

Bei vielen Hamburger Familien kam an Weihnachten klassisch Fisch auf den Tisch. Doch woher der Fisch kommt, darüber machen sich viele Kunden kaum Gedanken. Dabei stammt auch der Fisch aus Hamburgs Supermärkten, in den Restaurants und auf den Wochenmärkten vielfach von Kuttern, deren romantisches Fischer-Bild längst eine Legende ist.

Tierschutz-Aktivistin filmt grausame Szenen auf Nordsee-Kuttern