x
x
x
Krawalle nach Werbeveranstaltung auf der MÖ – Polizei setzt Jugendlcieh fest
  • Die Polizei überwältigte mehrere der gewaltbereiten Jugendlichen.
  • Foto: Klippstein only

paidCity-Randale: Nach Entschuldigung – was droht jetzt dem Modelabel?

Nach einer missglückten Werbe-Aktion eines deutschen Modelabels sind Jugendliche am Samstag komplett ausgerastet: Hunderte, teils mit Böllern und Steinen bewaffnet, griffen Polizisten in der Innenstadt an, beschädigten mehrere Streifenwagen. Das Modelabel hat sich mittlerweile entschuldigt. Aber: Was droht dem Hersteller nun?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp