• Die Polizei fahndet nach dem Täter. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Brutaler Raub in der Hafen City: Vor der Haustür: Opfer von fünf Männern überfallen

HafenCity –

Schwerer Raub in der HafenCity. Hier wurde ein Mann in der Nacht zu Montag von fünf Männern überfallen, geschlagen und ausgeraubt. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen und sucht nun Zeugen.

Wie ein Polizeisprecher der MOPO bestätigte, passierte der Vorfall in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag gegen 0.35 Uhr im Bereich des Baakenhafen. Hier war das Opfer (29) vom Bahnhof Hafen City zu seiner Wohnung unterwegs.

Vor seinem Haus sei er dann zunächst von zwei Männern angesprochen worden.

Mann in HafenCity überfallen, ausgeraubt und verletzt

Im nächsten Moment kamen drei weitere Täter hinzu, drängten ihr Opfer in den Hausflur und schlugen auf ihn ein. Danach raubte das Quintett dessen Smartphone sowie die Geldbörse und flüchtete. Das Opfer wurde bei dem Raub verletzt und kam in eine Klinik. 

Das könnte Sie auch interessieren:Brutaler Raub in Hamburg – Täter schlagen Frau die Zähne aus

Mehrere Streifenwagen fahndeten vergeblich nach den Tätern. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer verdächtige Personen gesehen hat oder weitere Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer (040) 4286 56789 zu melden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp