Jochen Gaues (r.) hat der MOPO seinen potenziellen Nachfolger präsentiert: „Er ist ein sensationeller Bäcker“, sagt er.
Jochen Gaues (r.) hat der MOPO seinen potenziellen Nachfolger präsentiert: „Er ist ein sensationeller Bäcker“, sagt er.
  • Jochen Gaues (r.) hat der MOPO seinen potenziellen Nachfolger präsentiert: „Er ist ein sensationeller Bäcker“, sagt er.
  • Foto: Patrick Sun

paidBrot-König Jochen Gaues: „Wenn mich einer ersetzen kann, dann er“

Er backt für Sterneköche und den Bundespräsidenten: Hamburgs Brot-König Jochen Gaues. Und so gern der 56-Jährige selbst im Mittelpunkt steht und mit seiner eigenen Back-Kunst prahlt – jetzt hat er der MOPO jemanden präsentiert, der mal sein Erbe weiterführen soll. „Er ist sensationell!“, schwärmt Gaues.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp