23c4ad89230cfcf4fbfc2598304333cc_die-beliebte-laufstrecke-rund-um-die-spielwiese-im-volkspark-soll-beleuchtet-werden
  • Foto: Kreisverband Altona Presse

Beliebte Laufstrecke im Volkspark: Gute Nachrichten für Hamburgs Spät-Jogger

Altona –

Im Volkspark gehört das Joggen im Dunkeln bald der Vergangenheit an. Am Donnerstag beschloss die Altonaer Bezirksversammlung nach vier Jahren Planungdie Laufstrecke um die Spielwiese herum abends zu beleuchten. Nun soll auf eine Initiative der Grünen hin ein Beleuchtungskonzept erstellt werden, dass menschenfreundlich ist, aber Fledermäusen und Insekten nicht schadet.

Rund um die große Spielwiese führt eine beliebte Laufstrecke. Doch gerade in den kalten Jahreszeiten ist es abends oft zu dunkel, sodass Hamburgs Sporttreibende sich dort unsicher fühlen.

Das in Auftrag gegebene Konzept soll nicht nur energieeffizient sein, sondern auch Rücksicht auf Tiere und Natur nehmen. Seit zwei Jahren stünden 400.000 Euro für die Laufstrecke zur Verfügung.

Laufstrecke im Volkspark soll bald beleuchtet werden

Dr. Adrian Hector, sportpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion Altona in einer Pressemitteilung: „Wir wollen den hier vorhandenen Fledermausbestand möglichst sogar vergrößern, daher verbieten sich zu hohe Lampen. Unter Einbeziehung eines Fachbüros sollte es allerdings möglich sein, sowohl den Joggerinnen und Joggern als auch den Tieren gerecht zu werden. Dann können auch Menschen, die sich bei der Dunkelheit sonst nicht sicher fühlen, die Laufstrecke in den Monaten nutzen können.“

Das könnte Sie auch interessieren: Fit durch den Herbst: Diese Sportart ist eine Alternative zum „normalen“ Joggen

Mit der Realisierung soll es so auch Berufstätigen möglich sein, in den Abendstunden im Volkspark Sport zu treiben. Man wolle für schnellstmögliche Umsetzung sorgen. (hns)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp