Hamburg räumt auf
  • Foto: Stadtreinigung Hamburg

Bei „Hamburg räumt auf!“ wird Müllsammeln zum Event

Vom 25. März bis zum 3. April 2022 bringen Hamburger Bürger:innen ihre Stadt auf Hochglanz.

Bei „Hamburg räumt auf!“ macht das gemeinsame Müllsammeln mit Freunden, Nachbarn, Kollegen, der Schulklasse oder der Kitagruppe richtig Spaß. Ganz besonders beliebt sind unsere Aufräum-Events, auf die wir uns auch dieses Jahr wieder freuen: das Plogging-Event im Stadtpark und das SUP-Event am Stüffelsteg.

Plogging-Event am 27. März

Am 27. März ab 12 Uhr treffen wir uns im Stadtpark am Planetarium mit der BMS Laufgesellschaft, um einen Trend aus Schweden nach Hamburg zu bringen: Beim Plogging wird beim Joggen der herumliegende Müll aufgesammelt – gut für die Fitness und für die Sauberkeit im Stadtpark. Die Stadtreinigung Hamburg spendiert kostenlos Müllsäcke und Handschuhe und kümmert sich natürlich auch um die Entsorgung. Anmeldung unter hamburg-raeumt-auf.de/plogging.

SUP-Event am 3. April

Am 3. April startet dann das SUP-Event am Stüffelsteg. Ab 12 Uhr gehen wir mit unseren Boards aufs Wasser, um die Ufer der Alsterfleete vom Wasser aus sauber zu machen. Dabei kann jeder mitmachen – ob er ein SUP-Board besitzt oder nicht. Der SUP Club Hamburg, der das Event unterstützt, spendiert kostenlose Leihboards und Neoprenanzüge. Auch hier melden Sie sich bitte vorher an: hamburg-raeumt-auf.de/sup.

Müll sammeln können Sie natürlich auch unabhängig von unseren Events. Wenn Sie mit einem Sammel-Team mitmachen möchten, melden Sie sich einfach an unter hamburg-raeumt-auf.de/anmeldung.

Auch in diesem Jahr wird die Aktion von zahlreichen Hamburger Unternehmen unterstützt. Sie haben viele hundert Gewinne gespendet, die unter allen Aufräum-Teams verlost werden. Dazu gehören Freikarten für Theater, Kinos oder Museen, Eintrittskarten für Hamburger Attraktionen und tolle Sachpreise. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Unter hamburg-raeumt-auf.de finden Sie alle Informationen zu „Hamburg räumt auf!“. Ablauf, Unterstützer, Events, Gewinne, Termine und vieles mehr.

„Hamburg räumt auf!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtreinigung Hamburg und der
Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband Hamburg e.V.