Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. Die A24 wurde in Richtung Hamburg voll gesperrt.
  • Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. Die A24 wurde in Richtung Hamburg voll gesperrt.
  • Foto: HamburgNews

Autobahn in Hamburg : Autotransporter geht in Flammen auf – Vollsperrung!

Jenfeld –

Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die Autobahn 24 am Mittwoch in Richtung Hamburg voll gesperrt worden. Es kam zu kilometerlangen Staus. In Höhe Jenfeld war ein Autotransporter in Flammen aufgegangen. Ein dunkler Rauchpilz stand über dem Stadtteil.

Es ist kurz vor 7 Uhr, als der Fahrer eines Autotransporters in Richtung Hamburg unterwegs ist. Auf der Ladefläche hat er zwei Zugmaschinen geladen. Plötzlich sieht er eine Rauchfahne hinter sich herziehen und stoppt das Fahrzeug.

Hamburg: Autobahn A24 nach Feuer gesperrt – lange Staus

Minuten später schlagen Flammen aus einem der Fahrkabinen auf dem Auflieger. Die breiten sich rasend schnell aus und erfassen auch den zweiten Truck. Der giftige Qualm nebelt die Autobahn ein. Die Feuerwehr und mehrere Streifenwagen rücken an.

Während Polizisten die Autobahn sperren, machen sich Feuerwehrmänner daran, den Brand zu löschen. Unterdessen staut sich der Verkehr auf der A1 bis hinter Stapelfeld und auf der A24 bis Glinde. Die Nachlöscharbeiten dauerten mehrere Stunden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp