Ein Fahrzeug der Höhenretter hatte auf dem Weg zu einem Einsatz im Stadtteil Bergedorf auf der B5 einen Verkehrsunfall.
  • Ein Fahrzeug der Höhenretter hatte auf dem Weg zu einem Einsatz im Stadtteil Bergedorf auf der B5 einen Verkehrsunfall.
  • Foto: Rene Schröder 

Auf dem Weg zum Einsatz: Schwerer Unfall: Feuerwehr-Fahrzeug fährt in Baustelle

Billstedt –

Eigentlich war die Hamburger Feuerwehr am Sonntagabend zu einem Notruf nach Bergedorf gerufen worden – doch der Einsatz war für die Truppe schnell beendet: Auf der Bundesstraße 5 kurz hinter der Abfahrt Billstedt krachte das zehn Tonnen schwere Fahrzeug in eine Baustelle

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Wagen gegen 21.30 Uhr auf die eiserne Mittelleitplanke auf, woraufhin die Begrenzung umkippte. Die fünfköpfige Besatzung blieb unverletzt, stand aber unter Schock. Die Höhenrettungsgruppe wurde nach dem Unfall außer Dienst genommen. Der Einsatz, zu dem die Feuerwehrleute unterwegs waren, wurde von einer anderen Wache übernommen.

Unfall in Hamburg: Feuerwehr-Fahrzeug fährt in Baustelle

Durch den Aufprall und das Gleiten über die Leitplanke wurden der Unterbau, die Achsen, das Getriebe und weitere Bauteile des erst sechs Monate alten Fahrzeug schwer beschädigt. Auch die Ölwanne ist aufgerissen, weshalb mehrere Liter Öl auf der Fahrbahn ausliefen. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich.

Das könnte Sie auch interessieren: Auto geriet außer Kontrolle: Hamburger Familie bei schwerem Unfall verletzt

Eine Spezialfirma musste anrücken, um die Fahrbahn von dem ausgelaufenen Öl zu befreien. Mit einen hydraulischen Spreizer wurde die Fahrbahnbegrenzung vor und hinter dem Fahrzeug abgetrennt und mit einer Seilwinde unter den Einsatzfahrzeug hervorgezogen. Ein Abschleppdienst barg schließlich das Unfallfahrzeug.

Die Bergung sowie die anschließende Fahrbahnreinigung und Reparaturarbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. Für die Arbeiten wurde die Bundesstraße in Richtung Bergedorf ab Billstedt gesperrt. (mhö) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp