x
x
x
Atze Schröder und Maik Koltermann
  • Atze Schröder mit MOPO-Chefredakteur Maik Koltermann (r.). Er lenkt den Blick über die Weiten der Elbe Richtung Bullenhausen (Seevetal) zum ehemaligen Wohnsitz der Schauspielerin Inge Meysel. Koltermann staunt.
  • Foto: Florian Quandt

paidAtze Schröder zeigt uns sein Hamburg – ein ganz besonderer Roadtrip

„Stell dir mal vor, du liegst da. Und deinem Freund wird neben dir die Birne weggeschossen. Wie weit wir als Typen von so was weg sind.“ Draußen am Fenster des Bullis ziehen die Pylone der Köhlbrandbrücke vorbei. Der Himmel ist grau und Atze redet vom Krieg. Wir sind auf dem MOPO-Roadtrip durch die Stadt – und im Auto liegt Melancholie in der Luft. Nur für einen kurzen Moment. Denn eigentlich ist dieser Trip eher wie ein Angelausflug mit einem amüsanten Freund. Atze Schröder, der 59-jährige Comedy-Veteran. Berufsmäßig Ruhrpott-Original. Im Herzen längst Hamburger.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp