Gebäude Agentur für Arbeit
  • Entspannung ist in sich: die Arbeitslosenquote in Hamburg sinkt weiter.
  • Foto: (c) dpa

Arbeitslosenzahlen in Hamburg sinken deutlich

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit in Hamburg hat sich im August stark um 4,2 Prozent beschleunigt, das hat die Hamburger Agentur für Arbeit am Dienstag gemeldet.

Insgesamt waren 78.572 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Juli ergibt sich hieraus ein Rückgang von 4,2 Prozent – das sind 3451 arbeitslose Menschen weniger, so die Hamburger Agentur für Arbeit.

Hamburger Arbeitsmarkt: Erholung nimmt Fahrt auf

Der Vorjahresvergleich zeigt wie schon in den Vormonaten, dass die Erholung des Arbeitsmarktes in der Hansestadt weiter Fahrt aufnimmt: Gemessen am Monat August 2020 sank die Zahl der Arbeitslosen um 11.235 oder 12,5 Prozent.

Das könnte Sie interessieren: Im Vergleich zu 2019: Arbeitslosigkeit in Hamburg drastisch gestiegen

Die Arbeitslosenquote lag im August bei 7,3 Prozent nach 7,6 Prozent im Juli und 8,4 Prozent im August 2020. Stichtag für die aktuellen Daten war der 12. August. (dpa/lm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp