Der Bezirk Wandsbek informiert auf einer Veranstaltung über die Pläne für die neue Unterkunft. Die Stimmung ist angespannt.
Der Bezirk Wandsbek informiert auf einer Veranstaltung über die Pläne für die neue Unterkunft. Die Stimmung ist angespannt.
  • Der Bezirk Wandsbek informiert auf einer Veranstaltung über die Pläne für die neue Unterkunft. Die Stimmung ist angespannt.
  • Foto: Sun

paidAnwohner sauer: Ärger um neue Flüchtlings-Unterkunft in Farmsen-Berne

Ärger um die neue Unterkunft: Am Luisenhof in Farmsen-Berne wird 2023 eine Unterkunft für Geflüchtete mit über 300 Plätzen errichtet. Vor Kurzem hatte schon die Einrichtung einer Unterkunft für bis zu 40 minderjährige Geflüchtete für Unmut im Viertel gesorgt. Die Anwohnenden befürchten eine Stigmatisierung ihres Viertels, Wertverfall ihrer Grundstücke und den Verlust einer Grünfläche. Die MOPO war vor Ort.