Wird hier in der Schröderstiftstraße etwa ein neuer Blitzer montiert? Entwarnung, es handelt sich nur um eine Säule für die Verkehrsüberwachung. 
  • Wird hier in der Schröderstiftstraße etwa ein neuer Blitzer montiert? Entwarnung, es handelt sich nur um eine Säule für die Verkehrsüberwachung. 
  • Foto: Blaulicht-News

An Hamburger Verkehrsader: Ist das ein neuer Blitzer? Säule sorgt für Verwirrung

Rotherbaum –

Ein weiterer Blitzer an einer vielbefahrenen Straße in Hamburg? Für viele Autofahrer gäbe es sicherlich Schöneres. Am Dienstagnachmittag montierten Techniker etwas an der Schröderstiftstraße im Stadtteil Rotherbaum, das so aussah wie ein Blitzer. Doch die Autofahrer können aufatmen.

Im November 2019 hatte sich an genau dieser Kreuzung unterhalb des Telemichels ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Grund dafür damals: überhöhte Geschwindigkeit. Ein Porsche Cayenne war mit einem Sprinter kollidiert, mehrere Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Der Porsche, in dem mehreren Insassen saßen, durchbrach einen massiven Zaun – und rutschte einen Abhang zu den dortigen Nah,- und Fernbahn-Schienen herab.

Hamburg: Vermeintlich neuer Blitzer in Rotherbaum

Vor diesem Hintergrund wäre die Anbringung eines Blitzers an dieser Stelle durchaus nachvollziehbar gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren: Schamlos! Mann erpresst Freundin mit Intimfotos – und verlangt 34.500 Euro

Nun stellte sich aber heraus: Der vermeintliche Blitzer ist gar kein Blitzer, sondern eine Verkehrsüberwachungssäule. Noch mal Glück gehabt. (mp/cnz)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp