• Polizeiabsperrung (Symbolbild)
  • Foto: dpa

Am Ufer in Hamburg: Spaziergänger findet Wasserleiche – es ist der vermisste Matrose

Rothenburgsort –

Anfang März war ein Matrose abends nicht mehr an Deck seines in Hamburg angelegten Binnenschiffes zurückgekehrt. Polizei, Feuerwehr und DLRG suchten nach dem Mann – vergeblich. Nun ist offenbar seine Leiche gefunden worden.

Ein Spaziergänger entdeckte den Körper vergangenen Sonntag dicht am Ufer des Moorfleeter Deichs treibend. Beamte bargen den Toten, der in die Rechtsmedizin kam.

Hamburg: Spaziergänger findet Wasserleiche – es ist der Matrose

Zwar stehe das Ergebnis der Obduktion noch aus, sagte ein Polizeisprecher zur MOPO. Trotzdem gehe man bisher aber davon aus, dass es sich bei dem gefundenen Leichnam um den vermissten Matrosen handelt. Auch persönliche Papiere seien gefunden worden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp