Schauspielerin Yasmina Filali unterstützt die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburgs Obdachlose“.
  • Schauspielerin Yasmina Filali unterstützt die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburgs Obdachlose“.
  • Foto: picture alliance/dpa/Markus Scholz

Am Hauptbahnhof: Tolle Oster-Aktion für Hamburgs Obdachlose

St. Georg –

Am Ostersonntag gab es für Hamburgs Obdachlose am Hauptbahnhof eine Hilfsaktion. Mit von der Partie: Schauspielerin und Beauty-Bloggerin Yasmina Filali (45).

Die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburger Obdachlose“ hat am Sonntag Schoko-Osterhasen, Lebensmittel und weitere Hilfsgüter an mehr als 100 Wohnungslose verteilt.

Obdachlos und Corona: Hilfsaktion am Hauptbahnhof

Unter den Freiwilligen am Hauptbahnhof war auch die Schauspielerin und Bloggerin Yasmina Filali, die unter anderem auch bei Notruf Hafenkante mitgespielt hat.

Das könnte Sie auch interessieren: Obdachlos während Corona — Sorgen und Nöte im Hamburger Arztmobil

„Ich bin gerne mit dabei, wenn ich helfen kann und gebraucht werde“, hatte die 45-Jährige vorab mitgeteilt. Sie hatte die Initiative zuletzt auch zu Weihnachten unterstützt.

Bürgerinitiative: Regelmäßige Unterstützung für Hamburgs Obdachlose

Die Obdachlosenhilfe betreibt nach eigenen Angaben ein Unterbringungs- und ein Sachspendenprogramm. So werden regelmäßig am Hauptbahnhof und in Altona Lebensmittel und Hygieneartikel verteilt. (dpa/aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp