• Der Fußgänger ging offenbar bei Rot über die Ampel.
  • Foto: Blaulicht-News.de

Am Hauptbahnhof: Fußgänger wird von Mercedes erfasst – Krankenhaus!

St. Georg –

Am Montagnachmittag hat es einen schlimmen Unfall an der Kirchenallee am Hauptbahnhof gegeben: Ein Fußgänger wurde von einem Mercedes erfasst und am Kopf verletzt.

Nach ersten Informationen des Polizei-Lagedienstes hat der Fußgänger gegen 16.30 Uhr eine Fußgängerampel bei Rot überquert. Daraufhin kam es zu dem Zusammenprall mit dem Mercedes. 

Hamburg Hauptbahnhof: Fußgänger ging offenbar bei Rot über die Straße

Durch den Aufprall erlitt der Fußgänger laut Polizei eine Kopfverletzung und war zunächst nicht ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Das könnte Sie auch interessieren: Wolf auf Autobahn überfahren

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (maw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp