Gudow: Ein betrunkener Autofahrer kam von Fahrbahn ab und krachte in ein Einfamilienhaus. (Symbolfoto) 
  • Gudow: Ein betrunkener Autofahrer kam von Fahrbahn ab und krachte in ein Einfamilienhaus. (Symbolfoto) 
  • Foto: dpa

A25 in Hamburg: Gegenstand von Brücke geworfen: Mercedes-Oldtimer beschädigt

Allermöhe –

Von einer Brücke aus soll ein Unbekannter am vergangenen Samstag Gegenstände auf die A25 geworfen haben. Ein Mercedes-Oldtimer wurde getroffen und beschädigt. Die Hamburger Polizei sucht Zeugen – und dazu noch einen ganz bestimmten.

Laut Polizei-Angaben war der 64 Jahre altes Mercedes-Fahrer aus Geesthacht in Richtung Hamburg unterwegs. Als er gegen 14.30 Uhr die Brücke an der Abfahrt Neuallermöhe-West passierte, knallte plötzlich ein unbekannt gebliebener Gegenstand auf seinen Oldtimer. Ein Polizeisprecher: „Die Frontscheibe wurde hierbei zerstört.“

Hamburg: Gegenstand von Brücke geworfen – Oldtimer beschädigt

Der 64-Jährige bog an der nächsten Abfahrt ab und hielt an einer Bushaltestelle. Kurz darauf parkte ein Auto hinter ihm, dessen Fahrer ihm seine Hilfe anbot. Kripo-Ermittler gehen davon aus, dass dieser Mann die Tat möglicherweise beobachtet haben könnte und bitten diesen, sich bei der Polizei zu melden. Genau wie alle anderen, die Hinweise zum Täter geben können. Entsprechendes an: Tel. 428 65 6789. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp