x
x
x
187-Rapper Gzuz in Hamburg vor Gericht.
  • 187-Rapper Gzuz in Hamburg vor Gericht.
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa pool | Marcus Brandt

paidGeldstrafe ist ihm zu hoch: Wie viel verdient 187-Rapper Gzuz wirklich?

Autos, Uhren, Ketten – wer Gangster-Rapper sein will, legt Wert auf Statussymbole. So auch 187-Rapper Gzuz (33). Doch als der Vorzeige-Rüpel für mehrere Vergehen zu 18 Monaten Haft und einer Geldstrafe von rund einer halben Million Euro verurteilt wird, ist ihm das zu viel. Er geht in Berufung. Die große Frage, die am Mittwoch vor dem Landgericht verhandelt wurde: Was verdient der Rapper wirklich?

Die Strafe, die der Richter Johann Krieten im September 2020 wegen unerlaubten Waffenbesitzes verhängt hatte, bemisst sich nach dem tatsächlichen Einkommen des HipHoppers der 187-Strassenbande: 300 Tagessätze à 1700 Euro hatte Krieten damals ausgerechnet – zusammen 510.000 Euro. Nach Ansicht von Gzuz Verteidigung im aktuellen Berufungsprozess ein viel zu hoch gegriffener Betrag – und daher eine unangemessen hohe Strafe.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar