x
x
x
Spitzes Backsteingebäude
  • Das Chilehaus wird am 1. April 100 Jahre alt
  • Foto: imago/Panthermedia

paid100 Jahre altes UNESCO-Weltkulturerbe: Das Chilehaus und seine dunkle Vorgeschichte

Es ist fraglos das spektakulärste Kontorhaus Hamburgs, vielleicht sogar das schönste der Welt: 100 Jahre Chilehaus feiern wir in diesem Jahr. Immer wieder wird von dessen Architektur geschwärmt. Die Vorgeschichte dieses Gebäudes aber ist nur selten ein Thema. Wer war dieser Henry Brarens Sloman, der Bauherr? Wie kam er zu seinem sagenhaften Reichtum? Und woher stammte das Geld, das er in den Bau des Hauses investierte, das seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp