Das Radiostudio von NDR Info.
  • Das Radiostudio von NDR Info.
  • Foto: dpa

„Stehen vor einem Rätsel“: NDR spielt Melodie in Dauerschleife

Die Hörer des Hamburger Radiosenders „NDR Info“ bekamen am Donnerstagnachmittag  minutenlang dieselbe Tonabfolge auf die Ohren. Was war da los? Die MOPO hat beim Sender nachgefragt.

Zehn Minuten lang lief ununterbrochen die Melodie, die sonst im Radio die Nachrichten ankündigt. Am Ende entschuldigte sich der Moderator, er habe den falschen Knopf gedrückt.

Hamburger Radiosender: Ursache ist ein Rätsel

Auf Nachfrage der MOPO schreibt eine Redakteurin: „Leider wurde heute Nachmittag im Radioprogramm von NDR Info ein sogenannter Havarie-Player aktiviert und ließ sich – trotz fieberhafter Bemühungen unserer Kolleg*innen – rund 10 Minuten lang nicht wieder abstellen.“

Das könnte Sie auch interessieren: Warum bei Hamburgs erstem Telefonat gesungen wurde

„Wir vermuten bislang, dass ein Software-Update des Havarie-Players die Ursache war, stehen aber selbst noch vor einem Rätsel“, so der Sender. „Wir bedauern die Panne und bitten unsere Hörer*innen um Entschuldigung.“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp