x
x
x
Fliegen schadet dem Klima, deshalb ist die Forschung für emissionsfreies Fliegen in vollem Gang – auch hier in Hamburg. (Symbolbild)
  • Fliegen schadet dem Klima, deshalb ist die Forschung für emissionsfreies Fliegen in vollem Gang – auch hier in Hamburg. (Symbolbild)
  • Foto: IMAGO/Design Pics

paidTüftelei in Hamburg: Wann geht der erste Wasserstoff-Flieger?

Haben Sie schon mal Flugscham gespürt? Glaubt man Holger Kuhn, ist es damit bald vorbei. Er forscht an emissionsfreien Antrieben für Flugzeuge und ist überzeugt: Eines Tages jetten wir mit grünem Wasserstoff über den Atlantik. Die MOPO hat ihn beim Tüfteln besucht.