• Foto: BE CLIMATE

Die nackte Wahrheit: Klimawandel ist real

Der tägliche Blick in die Zeitung macht mehr als deutlich, dass wir Menschen über unseren Verhältnissen leben und die Welt zu sehr fordern und strapazieren. Jeder Deutsche stößt pro Jahr im Schnitt 10,4 Tonnen CO2 aus [Quelle: Umweltbundesamt, 25.08.2020].

Die Erde hat sich in den letzten 100 Jahren um ca. 1 °C erwärmt. Das klingt zwar wenig, hat aber weitreichende Folgen: Gletscher schmelzen, das Wetter verändert sich und schwere Naturkatastrophen beeinflussen das Leben von Menschen und Tieren weltweit. Die Auswirkungen von Wetterextremen wie Starkregen, Überschwemmungen und Hitzewellen sind auch in der Agrarwirtschaft deutlich spürbar. Es ist Zeit aktiv zu werden und den eigenen Lebensstil zu überdenken.

Bananen gehören zu den beliebtesten Obstsorten in Deutschland. Pro Jahr konsumiert jeder Deutsche über 10 kg. Mittlerweile gibt es die Frucht, die botanisch gesehen eine Beere ist, sogar klimaneutral. Mit klimaneutralen BE CLIMATE-Bananen erhalten Konsument:innen eine einfache und transparente Möglichkeit, das Klima zu schützen.

Drei Icons
Der BE CLIMATE-Dreiklang: Berechnung – Reduktion – Kompensation

Was macht eine Banane klimaneutral?

Die CO2-Emissionen von BE CLIMATE-Bananen werden berechnet, bestmöglich reduziert und der unvermeidbare CO2-Ausstoß wird mit zertifizierten Klimaschutzprojekten kompensiert.

  1. Berechnung aller CO2-Emissionen, die bei Anbau, Produktion und Logistik anfallen.
    BE CLIMATE greift dabei, wenn möglich, auf Primärdaten zu, womit eine genaue Berechnungsgrundlage gewährleistet wird und Reduktionspotenziale aufgedeckt werden.
  2. Reduktion von CO2-Emissionen entlang der gesamten Lieferkette.
    Dabei setzt BE CLIMATE bei sich selbst und bei seinen Partnern an. Die ersten Reduktionsprojekte wurden bereits umgesetzt.
  3. Kompensation der unvermeidbaren CO2-Emissionen durch zwei zertifizierte Klimaschutzprojekte, einem Waldschutzprojekt in Peru und einem Trinkwasserprojekt in Uganda.

Was du genau tun kannst?

Ein Bündel Bananen
Die klimaneutralen Bananen sind am Sticker von Be Climate erkennbar.

Jeder Beitrag zählt. Die klimaneutralen Bananen erkennst du am BE CLIMATE-Sticker mit QR-Code, der auf die Markenwebsite www.beclimate.com führt. So kannst du einfach und transparent deinen Beitrag zum Klimaschutz nachvollziehen und erfahren wie viel CO2 bereits kompensiert wurde.
Verfolge die BE CLIMATE-Mission @beclimate_ auf Instagram. Die leckeren klimaneutralen BE CLIMATE-Bananen gibt es übrigens bei Gorillas zu kaufen.

Hinweis: CO2 steht im gesamten Text für CO2e = CO2-Äquivalente

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp