Rebelzer – der Erfinder der Freaks

Rebelzer

Rebelzer (44) ist der Typ mit den Freaks. Diesen schwarz-weißen, kantigen Figuren, „die einfach nur gute Laune machen sollen“. Am Millerntor-Stadion, am Bahnhof Legienstraße, auf dem Kiez, im Hafen – seine Kunstwerke prägen das Stadtbild. Doch wer ist der Vater der lustigen Gestalten? Das wissen die wenigsten. Und das ist auch gut so – findet […]

„Deine Freunde“-Star: „Die ersten Jahre haben wir jede Palettenbühne mitgenommen“

Lukas Nimscheck (33), hier in einem seiner Escape Rooms, ist unter anderem Sänger von „Deine Freunde“ .

Lukas Nimscheck (33) wollte berühmt sein. Auf der Straße erkannt werden. Das war sein Jugendtraum. Heute geht es ihm um Inhalte. Kreischende Teenies, ihm auflauernde Fans. Bloß nicht. Ungestört mit seinem Mann über den Kiez schlendern – das ist es, was der Sänger der Hip-Hop-Kinderband „Deine Freunde“ möchte. Er berichtet von seinem verhassten ersten Job […]

Punk-Ikone Schorsch Kamerun: „Auf dem Kiez war es mordsgefährlich für uns”

Schorsch Kamerun

Schorsch Kamerun (58) hinterfragt und kritisiert seit Jahrzehnten Autoritäten und Verhältnisse – als Sänger der „Goldenen Zitronen“, Theaterregisseur und Autor. Und bald mit seiner neuen Band „Raison“. Er berichtet von der Enge seines Heimatortes Timmendorfer Strand. Von einer bösen Zäsur im Kindesalter. Von der bewussten Entscheidung, Punk zu sein. Von einem Typen, der mit einer […]

Diese Frau hütet St. Paulis Erbe

Eva Decker

Eva Decker (48) ist Kiez-Historikerin und bewahrt die Historie des Stadtteils. Die Wienerin mit dem breiten Akzent kennt die Geschichte des Viertels wie kaum eine andere. Sie berichtet von ihrer ersten Kiezführung, die schon vor dem Start aus dem Ruder lief. Von ihrer Arbeit im St. Pauli Museum und Panoptikum. Von faszinierenden Exponaten und noch […]

Nicky hat seit 27 Jahren nicht gekifft – warum sie einen Kiez-Headshop betreibt

Nicky Wichmann

Nicky Wichmann (49) ist Chefin des „Amsterdam-Headshop“ an der Reeperbahn und eine große Verfechterin des Kiffens. Dabei kifft sie selber nicht. Seit 27 Jahren. Die Frau mit den langen roten Haaren, der Brille und dem irischen Wolfshund an ihrer Seite berichtet von verblüffenden Kunden im Seniorenalter. Von entspanntem Publikum und den ewigen Fragen nach Drogen […]

Auf der Bühne: Tiefe Einblicke in die Latex-Welt

Max Kuhl

Seit knapp zwei Jahren treffen die MOPO-Reporter Wiebke Bromberg und Marius Röer Menschen, die den Hamburger Kiez prägen. Jetzt war die erfolgreiche Serie „Kiezmenschen“ das erste Mal live auf der Bühne – beim Podcast-Festival im „Schmidtchen“.  Neben Schriftsteller Heinz Strunk und Kiez-Wirt Sascha Nürnberg waren auch die Macher des Latex-Labels „Inner Sanctum“ dabei. Klar, in […]

Heinz Strunk und Freund Sascha Nürnberg rocken das Podcast-Festival

Heinz Strunk

Großes Kino im kleinen Theater: Seit knapp zwei Jahren treffen die MOPO-Reporter Wiebke Bromberg und Marius Röer Menschen, die den Hamburger Kiez prägen. Jetzt war die erfolgreiche Serie „Kiezmenschen“ das erste Mal live auf der Bühne – beim Podcast-Festival im „Schmidtchen“.  Bei bester Laune und dem ein oder anderen Aquavit plauderten Humorist und Schriftsteller Heinz […]

Vom Vorstadt-Punk zum Banden-Chef

Hutzi

Dirk Hochschild (55), von allen nur Hutzi genannt, kümmert sich um die Menschen vom Kiez. Früher war er obdachlos. Heute ist er Chef der „Pizzabande“ an der Lincolnstraße – dem angesagtesten Pizzaladen auf St. Pauli. Und darüber hinaus. Von Tripadvisor zur besten Pizzeria Deutschlands gewählt, brummt der kleine Laden. Hutzi berichtet von seiner Jugend als […]

Mit Herz und klarer Kante: Micky aus der „Nachtschicht“

Micky Hensel

Micky Hensel (56) trägt ihr Herz auf der Zunge. Die laute, herzliche Frau mit den vielen Tätowierungen sagt, was sie denkt. Grundsätzlich. Dafür ist sie auf dem Kiez bekannt. Die Wirtin der „Nachtschicht“ (Gerhardstraße) berichtet von ihren zwei Leben zwischen Bürojob und Tresen. Von ihrer Kindheit in „Schickimicki-Town“ Blankenese. Von Gästen, die klare Ansagen brauchen. Und welchen, […]

Der Erfinder der „Faces of St. Pauli“

Andreas Muhme

Andreas Muhme (52) porträtiert seit drei Jahren die Menschen im Stadtteil. Seine „Faces of St. Pauli“ sind im gesamten Viertel zu sehen. Eigentlich war von Anfang an klar: Bei 200 ist auf jeden Fall Schluss. Mittlerweile hat er 201 Kiezianer fotografiert. Und kein Ende in Sicht.  Der Fotograf berichtet von einem liegengebliebenen BH in seiner […]

Eine unerklärliche Schwere – „Sankt Paddy“ und die Depression

Patrik Sechelmann

Manche Tage sind wie Blei. Der Körper. Die Seele. Eine unerklärliche Schwere. Dann schafft er es nicht mal aus dem Bett. Nur schlafen. Keine Gedanken. Keine Realität. Patrik Sechelmann (45) leidet an Depressionen. Für viele kaum vorstellbar. Sie kennen ihn als „Sankt Paddy“ – den fröhlichen Fan des FC St. Pauli mit der rosafarbenen Sonnenbrille, […]