• Galatasaray trennt sich von Trainer Fatih Terim.
  • Foto: IMAGO / NurPhoto

Galatasaray entlässt Ikone Terim – ein deutscher Trainer soll übernehmen

Galatasaray Istanbul hat Star-Trainer Fatih Terim entlassen. Dies gab der türkische Rekordmeister am Montag bekannt. Mögliche Nachfolger sind Roger Schmidt und Domenec Torrent.

Galatasaray sucht einen neuen Trainer: Fatih Terim ist nicht mehr länger Coach des türkischen Traditionsvereins. Der istanbuler Spitzenklub gab am Montag bekannt, dass man sich mit Terim darauf geeinigt habe, ab sofort getrennte Wege zu gehen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Galatasaray spielt bisher eine ganz schwache Saison, liegt nur auf Platz 12 der Liga und hat 22 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Trabzonspor. Im türkischen Pokal kam es kurz vor Jahreswechsel zu einer Blamage gegen den Zweitligisten Denizlispor.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach öffentlicher Kritik: Özil-Berater kontert Vorwürfe von Fenerbahce

Terim verordnete dem Team im Sommer eine Verjüngungskur und bekam dabei volle Rückendeckung vom neuen Präsidenten Burak Elmas.

Galatasaray Istanbul: Top in der Europa League, Flop in der Liga

Galatasaray kam zwar in der Europa League in einer Gruppe mit Olympique Marseille, Lazio Rom und Lokomotive Moskau ohne Niederlage in die nächste Runde, aber in der Liga verlor das Team sieben von 20 Spielen und spielte sechsmal Unentschieden.

Das könnte Sie auch interessieren: Absage für RB Leipzig! Wunschkandidat will nicht kommen

Wegen des ausbleibenden Erfolges wollte der Vorstand zuletzt u.a. Terims Trainerteam verändern. „Ich weiß von nichts“, sagte Terim am Samstag nach dem 0:1 gegen Aufsteiger Denizlispor. Es wurde als möglicher Assistent Terims Domenec Torrent gehandelt, der beim FC Bayern mit Pep Guardiola arbeitete. Nun ist er ein Kandidat für den Posten des Chef-Trainers.

Wird Roger Schmidt Nachfolger von Fatih Terim?

Als Hauptziel gilt nach Informationen von Hüriryet aber Roger Schmidt. Der 54 Jahre alte Deutsche trainiert aktuell PSV Eindhoven. Auch Galatasarays Stadtrivale Fenerbahce zeigte sich zuletzt an einer Verpflichtung des Ex-Leverkusen-Trainers interessiert.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp