x
x
x
Die zwei am Unfall beteiligten Autos.
  • Die zwei am Unfall beteiligten Autos.
  • Foto: Florian Sprenger

Kontrolle verloren: Frau fährt mit Auto gegen geparkten Audi

Eine Frau ist bei einem Unfall an der Straße Osterfeld in Brokstedt (Kreis Steinburg) verletzt worden. Sie war laut Polizei am Freitagabend mit ihrem Hyundai gegen ein parkendes Auto gefahren.

Weiteren Angaben zufolge kam sie aus Bad Bramstedt, als sie gegen 23.40 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache kurz hinter dem Brokstedter Ortsschild die Kontrolle verlor. Sie sei mit ihrem Wagen rechts von der Straße abgekommen, habe dann seitlich einen dunklen Audi getroffen, der durch die Kollision auf ein Grundstück geschoben wurde.

Fahrerin kommt ins Krankenhaus

Die Frau wurde durch den Zusammenstoß verletzt, erst vom Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt, dann in ein Krankenhaus gefahren. Lebensgefahr habe nicht bestanden, so ein Polizeisprecher.

Das könnte Sie auch interessieren: 26-Jähriger hingerichtet: „Ich habe so lange abgedrückt, bis die Trommel leer war“

Währenddessen kümmerten sich Kräfte einer örtlichen Freiwilligen Feuerwehr um die Absicherung der Unfallstelle. Unter anderem nahmen sie ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Der Hyundai der Frau musste abgeschleppt werden.

Die Polizei übernahm noch in der Nacht die Ermittlungen. Sie will den Ablauf nun rekonstruieren. Was die Ursache des Unfalls ist, war zunächst unklar. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp