• Der Hamburger Flughafen.
  • Foto: dpa

Neue Strecke ab Hamburg: Airline fliegt beliebtes Urlaubsziel an

Urlauber aufgepasst! Für 149 Euro pro Strecke bietet die neue Fluggesellschaft Tel Aviv Air ab September Flüge vom Hamburger Flughafen in die Küstenstadt Tel Aviv in Israel an.

Zweimal die Woche will „Tel Aviv Air“ nach Israel fliegen. Der erste Flug ist von dem Hamburger Start-up-Unternehmen für den 19. September angesetzt. Wir freuen uns sehr, Hamburg ab September wieder non-stop mit Tel Aviv zu verbinden. Tel Aviv ist ein sehr attraktives Ziel für Geschäftsreisende, Touristen und Kunden, die Familie oder Freunde besuchen. Hamburg Airport hat uns von Anfang an sehr unterstützt, sagt Paul Scodellaro, geschäftsführender Gesellschafter von „Tel Aviv Air“.

„Tel Aviv Air“ Geschäftsführer
„Tel Aviv Air“ Geschäfsführer Paul Scodellaro (l.) und Shlomo Almago (r) am Hamburger Flughafen.

Direktflüge nach Tel Aviv online oder im Reisebüro buchbar

Auch der Leiter Aviation am Hamburg Airport, Dirk Behrens, freut sich über das Flugangebot. „Mit der Strecke von Hamburg nach Tel Aviv nehmen wir ein altes Ziel neu auf, das sich in der Vergangenheit bewährt hat. Wir freuen uns, gemeinsam mit Tel Aviv Air diese Route wieder aufbauen zu können, sagt Behrens.

Das könnte Sie auch interessieren: Flughafen im Norden mit vier neuen beliebten Urlaubszielen

Hinter dem 2020 gegründeten Unternehmen steht Paul Scodellaro, ehemaliger Verkaufschef der Fluggesellschaft Germania, zusammen mit dem Hamburger Reisebüro-Inhaber Shlomo Almago. Karten für die neue Direktverbindung sind online oder im Reisebüro erhältlich. (mp/jw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp