Zumberi Tor HSV II
  • Foto: ABS Schwarz

Altona chancenlos beim HSV

Die U21 des HSV hat ihrem Trainer Pit Reimers zum 38. Geburtstag das perfekte Geschenk geschnürt. Mit 3:0 (3:0) gewannen die „Rothöschen“ gegen Regionalliga-Schlusslicht Altona 93.

Valon Zumberi leitete nach einer Ecke vor 220 Zuschauern an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage nach 22 Minuten den Sieg ein. Jonah Fabisch (29.) erhöhte per Schlenzer, ein Sonntagsschuss von Juho Kilo (42.) entschied das Spiel früh.

HSV-Coach froh über neue „Effektivität“

„Es freut mich, dass wir gerade in der ersten Halbzeit einen guten Mix gefunden haben, zwischen Fußball spielen und Effektivität vor dem Tor“, freute sich Reimers. Nach der Pause tat sich nicht mehr viel. Altona-Coach Andreas Bergmann fand die zweite Hälfte, „dafür, dass wir 0:3 zurücklagen, gut“. Die Einstellung habe gestimmt. Gleichwohl musste er anerkennen: „Der Sieg für den HSV ist definitiv verdient.“


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Während der AFC, der nur fünf Punkte aus 14 Spielen holte, definitiv in die Abstiegsrunde muss, katapulierte sich der HSV mit dem Dreier auf Platz fünf, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde berechtigen würde. „Wir haben von Beginn an gesagt, dass wir um die Aufstiegsrunde mitspielen wollen und dem sind wir nun einen Schritt nähergekommen“, sagte Reimers.

Reimers: „Ein Grund, mir ein Getränk aufzumachen“

Der HSV-Trainer hatte vor dem Spiel alle Termine zum Geburtstag abgesagt, wie er erklärte. „Ich wollte schauen, wie das Spiel ausgeht. Nun habe ich einen Grund, mir ein Getränk aufzumachen.“ Nach dem 3:2 am Dienstag bei Phönix Lübeck war es für den HSV eine perfekte Woche – zumindest in der Regionalliga.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp