Josef Hannesschläger war vor allem durch seine Rolle in „Die Rosenheim Cops“ bekannt.
  • Josef Hannesschläger war vor allem durch seine Rolle in „Die Rosenheim Cops“ bekannt.
  • Foto: picture alliance/dpa

„Rosenheim Cops“: Schauspieler Joseph Hannesschläger nach schwerer Krankheit gestorben

München –

Am Ende siegte der Krebs. Der beliebte Schauspieler Joseph Hannesschläger ist tot. Das bestätigte die PR-Agentur „Presse-Partner“ unter Berufung auf seine Ehefrau Bettina. Zuvor hatte die „Bild“ berichtet. Er wurde 57 Jahre alt.

Hannessschläger war vor allem für seine Rolle in der Serie „Rosenheim Cops“ bekannt, in der er seit 2002 als  „Kommissar Korbinian Hofer“ ermittelte. 

Video: picture alliance / obs

Josef Hannesschläger nach Krebserkrankung gestorben

Im Oktober 2019 hatte er seine schwere Krankheit öffentlich gemacht. Er litt an einem neuroendokrinen Tumor. Er könne nur noch pallitaiv behandelt werden, sagte Hannesschläger damals.

Seine Frau Bettina, die er 2018 geheiratet hatte, war bis zuletzt bei ihm.

Nach Angaben auf seiner Homepage hat Hannesschläger im Laufe seiner Karriere in mehr als 45 Theaterstücken und rund 40 Kino- und Fernsehproduktionen mitgespielt. Er trat auch als Kabarettist auf und hatte mit „Discotrain“ auch seine eigene Band. (sku, dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp