Cathy Mats Hummels Trennung Scheidung
  • Cathy und Mats Hummel auf dem Oktoberfest 2017.
  • Foto: imago/Sven Simon

Cathy Hummels offenbart intime Details über Trennung von Mats

Monatelang gab es Trennungsgerüchte, dann Fremdknutsch-Fotos von Mats – aber nie eine offizielle Bestätigung. Nun ist es amtlich: Die Ehe der Hummels ist zu Ende. Cathy Hummels spricht nun erstmals über die schwierige Zeit – und wie es überhaupt zum Liebes-Aus kam.

Bis zu ihrem ersten Interview zur Trennung hat sich die Influencerin etwas Zeit gelassen, aber dafür jetzt gleich eine ganze Doku bekommen. In der RTLzwei-Produktion „Cathy Hummels – Alles auf Anfang“, die ab Mittwoch ausgestrahlt wird, offenbart die 34-Jährige erstmals, wie es zur Trennung von dem Kicker gab, in den sie sich 2007 verliebt hatte. „t-online.de“ berichtete vorab aus der Dokumentation.

Cathy Hummels spricht in Doku über Trennung von Mats

„Wir haben versucht, die Trennung zu vermeiden“, so Hummels. Der Schlussstrich sei aber nicht mehr vermeidbar gewesen, der Impuls dazu kam von ihrem Ex-Mann, erzählt sie weiter. „Aber am Ende war es der Mats, der gesagt hat: ,Ich kann nicht mehr.’“

Erste Risse bekam die 2015 geschlossene Ehe des Paares schon 2019, als der Profi-Fußballer wegen des Jobs aus dem gemeinsamen Familiendomizil in München nach Dortmund zog. Cathy und Sohn Ludwig blieben in der bayrischen Metropole zurück, vor allem auch des Kindes wegen und um den damals Einjährigen nicht aus seiner gewohnten Umgebung zu reißen.

Die Liebe auf Distanz sorgte bei dem Paar dann für Reibereien, vor allem ihrem Ex-Mann soll die Fernbeziehung nicht gepasst haben, wie Hummels weiter erzählt. Sie habe dann vor der Entscheidung gestanden: „Entweder ich verliere ihn oder ich verliere mich. Und ich musste mich für mich entscheiden.“ Die Scheidung sollen die beiden dieses Jahr eingereicht haben.

Das hier könnte Sie auch interessieren: „Ich war noch nie so krank“: Sorge um Cathy Hummels, sie liegt im Krankenhaus

Auch wenn sie kein Liebespaar mehr sind, als Eltern werden sie immer miteinander verbunden sein – und wollen auch weiterhin mit ihrem Sohn eine Einheit sein. Auf Instagram wird es daher immer wieder Familien-Fotos der drei zu sehen geben, wie Cathy betont.

Während ihr Ex bereits mit mehreren Flirts und Knutsch-Fotos für Schlagzeilen sorgte, gab es liebestechnisch bei der Influencerin bisher noch keine Neuigkeiten. Auch in der Doku hält sie sich weiter bedeckt, lässt aber durchblicken, dass sie wieder bereit für einen neuen Mann in ihrem Leben wäre. (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp