• Beyoncé Knowles ist eine der reichsten Musikerinnen der Welt.
  • Foto: picture alliance / Michael Nelsoon

Kim-Kardashian-like: Beyoncé zeigt ihren Po und die Fans flippen aus

Los Angeles –

Sex sells – dieses Motto kennt auch Beyoncé Knowles (38). Was also tun, um die eigene Modelinie für „Adidas“ zu bewerben? Teure Models engagieren? Witzige Spots von kreativen Köpfen produzieren lassen? Das geht doch viel einfacher…

Stattdessen setzt sich die Musikerin selbst in Szene. Im weinroten Body präsentiert sie ihren Fans ihr Hinterteil, der Schuh ihrer Kollektion „Ivy Park“, die am 18. Januar erscheint, baumelt an ihrem nackten linken Bein hinunter. 

Model ist (fast) perfekt: Sie ist die schönste Frau der Welt − sagt eine neue Software (hier lesen Sie mehr)

Beyoncé begeistert Fans mit Po-Fotos

Die Fans der 38-Jährigen sind begeistert und finden fast keine Worte, um das zum Ausdruck zu bringen. „Verdammt!“, schreibt einer etwa nur. Ein anderer kriegt nur ein „Hallelujah!“ heraus. Die meisten aber finden Beyoncé einfach nur heiß und schicken deshalb jede Menge Feuer-Emojis in Richtung der Musikerin.

Auf einem anderem Foto zeigt sich die steinreiche Amerikanerin (geschätztes Vermögen: 450 Millionen Euro) von hinten inklusive eingeflochtenem „Ivy Park“-Schriftzug in den Haaren. Auch hier gönnt sie ihren Fans einen Blick auf ihren Po.

Und der scheint einige ihrer Fans an Kim Kardashian zu erinnern. Auch mit Nicki Minaj wird sie verglichen. Beide Frauen sind für ihre Pos berühmt.

Das ist Beyoncé Knowles

  • Beyoncé Knowles wurde am 4. Spetember 1981 in Houston geboren
  • Die Sängerin startete ihre Karriere in der Girlgroup „Destiny`s Child“
  • 2009 wurde sie vom Billboard-Magazin zur besten Künstlerin des Jahrzehnts gekürt
  • Seit 2008 ist sie mit Rapper und Musikproduzent Jay-Z verheiratet
  • Das Paar hat drei Kinder, Blue Ivy und die Zwillinge Rumi und Sir

(sku)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp